Behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang für Sachkundige gemäß Pflanzenschutz-Gesetz mit Schwerpunkt auf Vorratsschutz

alt Zielgruppen: 
Inhaber von Sachkundenachweisen gemäß Pflanzenschutz-Gesetz

alt Teilnahmevoraussetzungen: 
Gültiger Sachkundenachweis gemäß Pflanzenschutz-Gesetz

alt Rechtsgrundlage: 
§ 9 Pflanzenschutz-Gesetz und Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung 

altKursinhalte:

  • Rechtsvorschriften (EU und nationales Recht)
  • Integrierter Pflanzen- und Vorratsschutz (Schwerpunk Vorratsschutz)
  • Risikomanagement in Hinblick auf Anwender, unbeteiligte Dritte, Verbraucher und Umwelt
  • Anwenderschutz mit Schwerpunkt Gefährdungsbeurteilung

altPrüfung: 
Für diese Fortbildungsveranstaltung ist keine Prüfung erforderlich 

alt Veranstaltungsort: 
Hannover, Warberg oder andere Orte nach Absprache

alt Lehrgangsdauer: 
0,5 Tage

alt Termine: 
nach Vereinbarung 

alt Teilnahmegebühr: 
Nach Absprache in Abhängigkeit vom Veranstaltungsort. In den Teilnahmegebühren sind Lehrgangsunterlagen sowie Pausengetränke enthalten.

alt Allgemeine Hinweise: 
Die Mindestteilnehmerzahl für die Lehrgänge liegt bei 12 Teilnehmern. 
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Save the date:

13th Fumigants & Pheromones Technical Conference in Indianapolis, USA
11. - 14. Juni 2018
siehe www.insectslimited.com


The 12th International Working 
Conference on Stored Product Protection (IWCSPP)
http://iwcspp2018.julius-kuehn.de/
2018, 7-11 Oct., Berlin
Hotel Maritim Pro Arte

Weiterlesen ...

Liebe Kunden,

gerne unterbreiten wir Ihnen auch In-House Angebote für Schulungen,

neutrale Firmeninspektionen, Gutachtenerstellung etc..

Rufen Sie uns einfach an oden schicken uns Ihre Anfrage per Mail. 


Ihre Spezialisten rund um den Vorratsschutz